Ausbildungszentrum Luhmühlen - Bei uns ist der Reitsport zuhause
 

Täglicher Weidegang

Ca. 3 Hektar Weideland:
Die Fläche ist mit Elektrozäunen in kleinere Weideflächen aufgeteilt. 
 
Die Pferde können täglich, inkl. an den Wochenenden und im Winter, einige Stunden bis zu einem halben Tag auf die Weiden. Die Verbände sind nach Stuten und Wallachen getrennt. 
 
Der Weidedienst wird montags bis freitags durch Mitarbeiter des AZL übernommen und kostet monatlich € 30,00.
Alternativ können die Pferde auch selbst rein- und rausgestellt werden.

 
 
 

Sehr geehrter Kunde,

unsere Internetseite ist auf Internet Explorer ab 7.0+ optimiert. Sie nutzen zur Zeit einen veralteten Internet Explorer. Bitte laden Sie hier die aktuelle Version kostenlos aus dem Internet herunter.


Download Internet Explorer